Logo de.spanish-people.com

Melania Trump Schlägt Die Daily Mail

Melania Trump Schlägt Die Daily Mail
Melania Trump Schlägt Die Daily Mail

Video: Melania Trump Schlägt Die Daily Mail

Video: Melania Trump Schlägt Die Daily Mail
Video: Melania Trump Refiles Daily Mail Online Lawsuit 2023, Kann
Anonim

Die US-amerikanische First Lady Melania Trump erzielte einen juristischen Sieg, indem sie die britische Zeitung Daily Mail dazu brachte, sich öffentlich bei ihr zu entschuldigen und einer finanziellen Entschädigung für ihre Verleumdung zuzustimmen, indem sie veröffentlichte, dass sie in den 1990er Jahren als Unternehmensdame arbeitete.

Im Februar stellte Frau Trump ihren Fall vor einem New Yorker Gericht vor, wo sie um ihre eigene Entschädigung bat. "Wir akzeptieren, dass diese Anschuldigungen gegen Mrs. Trump nicht wahr sind, und ziehen sie zurück", sagte Andrew Nicol, einer der Anwälte der britischen Veröffentlichung, vor den Royal Courts of Justice von London, wie von der New York Times berichtet. Er machte auch klar, dass der Klägerin Schadenersatz gezahlt wird, und entschuldigte sich "für jede Angst, die unsere Veröffentlichung ihr verursachte".

Diese Vereinbarung beendet einen Rechtsstreit, der am 20. August begann, als diese Verkaufsstelle eine Geschichte veröffentlichte, in der gesagt wurde, dass Trump nicht nur ein Model war, sondern auch als Unternehmensdame bei einer Agentur für wohlhabende Kunden arbeitete.

melaniatrump10
melaniatrump10

Zu jeder Zeit bestritten die jetzt First Lady und Paulo Zampolli, die die Modelagentur leitete, in der sie arbeitete, diese Anschuldigungen und gaben an, dass es keine Beweise dafür gab.

Die Informationen in der Daily Mail wurden von verschiedenen Medien wiederholt, und die Anwälte des Ex-Models sandten sofort eine Warnung aus, dass sie "unter Hinweis … wegen falscher und diffamierender Aussagen" seien.

Die Bedingungen der Vereinbarung, die Donald Trumps Frau mit der Zeitung getroffen hat, wurden von den beteiligten Parteien nicht sofort bekannt gegeben, aber Medien auf der ganzen Welt haben berichtet, dass er 2,9 Millionen US-Dollar erhalten wird.

Beliebt nach Thema